Allgemeine Geschäftsbedingungen A) Generelles 1. Alle Preise sind in Schweizer Franken exkl. MwSt und zzgl. Versand  2. Selbstabholung ist möglich innerhalb 7 Tagen nach Verfügbarkeit, sofern bei der Bestellung als  gewünscht mitgeteilt.  3. Enthält ein Auftrag verfügbare und nicht verfügbare Artikel, können vorab die verfügbaren  Positionen geliefert und in Rechnung gestellt werden. Sofern die nicht verfügbaren Artikel  technisch auch in der ersten Sendung als ein Paket versendet hätten werden können, fallen bei  der Nachsendung keine weitere Porto- und Vepackungsunkosten an.  4. Porto- und Verpackungskosten werden höchstens zu Selbstkosten in Rechnung belastet. 5. Lieferfrist nach Verfügbarkeit der Artikel. In der Regel innerhalb 2 Wochen, bei einigen Artikeln  jedoch manchmal bis zu 8 Wochen (z.B. manche Korbwaren, extra grosse Bodenwischer)  6. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum des Verkäufers.  7. Nutzen und Gefahr gehen über beim Empfang der Waren.  8. Rückgaberecht innerhalb 14 Werktagen nach Erhalt der Ware. Rücksende-Pakete müssen  “Signature” verschickt werden, bei Verlust trägt der Absender die Kosten. Gebrauchte,  beschädigte oder auf Spezialwunsch hergestellte Artikel können leider nicht zurück genommen  werden.  9. Mängel, z.B. durch Transportschaden, müssen innerhalb 2 Tagen schriftlich gemeldet  werden. Anschliessend hängt ein Ersatz davon ab, in wie weit der Transporteur (Post / DPD)  bereit ist, den Schaden zu übernehmen.  10. Sofern die Bestellung auf Rechnung erfolgt (siehe auch weiter unten das Kapital “Online-  Bestellungen”), beträgt die Zahlungsfrist 10 Tage netto. 11. Betrifft nur Zahlungen auf Rechnung: gem. Art. 103 OR, Art. 68 SchKG und Art. 106 ZPO  werden verspätete Zahlungen mit angemessenen Mahnkosten in Erinnerung gerufen und  weitergehende Inkassobemühungen weiter belastet. Der Verzugszins wird nach Art. 104 OR  belastet.  12. Der Kunde ist frei, die Herkunft seiner Waren zu überprüfen und vom Verkäufer einen  Herkunftsnachweis zu verlangen. Sofern nicht schon auf dem Artikel gekennzeichnet, nennt ihm  der Verkäufer auf den ersten Hinweis hin die Ortschaft und den Namen der  Behindertenwerkstätte(n), die seine Waren hergestellt haben. Darüber hinaus ist der Verkäufer  bemüht, dem Käufer auf Wunsch hin auch einen persönlichen Besichtigungstermin bei der  jeweiligen Werkstätte zu vermitteln.  13. Der Kaufvertrag kommt zustande durch Bestellung des Käufers (siehe auch Rückgaberecht  Punkt 7 oben).  14. Der Verkäufer ist jederzeit berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Insbesondere ist das  der Fall, wenn eine Bonitätsprüfung oder andere Zweifel am Käufer gegen das Interesse des  Verkäufers zu tragen kommen.  15. Der Verkäufer ist weder Eigentümer, verantwortlich noch haftbar für Seiten, die sich ausserhalb  seiner Domain befinden (siehe z.B. folgende Links)  16. Zahlungen: siehe Abschnitt D unten.  17. Abreden zu diesen Geschäftsbedingungen sind nur schriftlich gültig.  18. Änderungen dieser Bedingungen sind wirksam mit Aufschaltung auf dieser Webseite.  19. Gerichtsstand ist St. Gallen / Schweiz.  B) Online-Bestellungen im Webshop 1. Versand erfolgt für die meisten Artikel per Post. Auch wenn die Option DPD gewählt wird, behalten wir uns aus logistischen Gründen vor, die Artikel per Post zu verschicken. Möchten Sie explizit eine Lieferung per DPD, vermerken Sie das bitte im Feld “Bemerkungen”. Sperrgutsendungen werden immer per DPD verschickt, ausser, der Kunde wünscht eine Postlieferung, welche dann aber zusätzliche Sperrgutkosten in Höhe von 15.- mit sich bringt. 2. Daten werden auf dem Server des Verkäufers und dessen IT-Provider sicher vor externem Zugriff gespeichert. 3. Der Verkäufer hat keinerlei Kenntnis über Passwörter des Interessenten resp. Kunden. Siehe auch unser Sicherheitszertifikat. Geht ein Passwort vergessen, kann der Interessent / Käufer dies selber automatisch im Web-Shop generieren resp. sich zusenden lassen. 4. Weitergabe von Daten an Dritte ist ausgeschlossen. 5. Im Übrigen verpflichtet sich der Verkäufer zum Bundesgesetz über den Datenschutz. C) Auslandsbestellungen 1. Versand erfolgt ausschliesslich per Post. 2. Sendungen von der Schweiz in das Ausland müssen leider mit den zusätzlichen Versandkosten nachbelastet werden. Die Höhe richtet sich nach den Eigenkosten und richten sich nach den Gebühren der Schweizer Post, in der Regel + SFr 40.-. 3. Es wird keine Schweizer Mehrwertsteuer belastet. D) Zahlungsmöglichkeiten 1. Per Rechnung (nur für Rechnungsempfänger mit registrierter Telefonnummer in der Schweiz) a) Mit der Post b) Als PDF per E-Mail c) Als E-Rechnung direkt in Ihr E-Banking (Handels- und MwSt-konforme Rechnung liegt bei). Info-Video siehe hier. 2. PayPal (nur im Webshop) mit Käuferschutz und Rücksendeporto-Erstattung 3. Vorauszahlung (nur im Webshop)
Gebrauchsartikel mit sozialer Herkunft B-Vertrieb GmbH - gemeinnützige Gesellschaft Von behinderten Mitmenschen in der Schweiz hergestellte Artikel
Wir sind für Sie da: B-Vertrieb GmbH, Lehnstrasse 90, CH-9014 St. Gallen Telefon +41 71 280 83 20 ¦ E-Mail welcome@b-vertrieb.ch ¦ Fax +41 71 277 36 04 (Hinweis: Mails von @t-online.de sind gesperrt, nutzen Sie bitte das Kontaktformular)
Home Home Wir über uns Wir über uns Zertifikate Zertifikate AGB AGB Infos Infos Referenzen Referenzen Jobs Jobs Shop Shop
Allgemeine Geschäftsbedingungen A) Generelles 1. Alle Preise sind in Schweizer Franken exkl. MwSt und  zzgl. Versand 2. Selbstabholung ist möglich innerhalb 7 Tagen nach  Verfügbarkeit, sofern bei der Bestellung als gewünscht  mitgeteilt.  3. Enthält ein Auftrag verfügbare und nicht verfügbare  Artikel, können vorab die verfügbaren Positionen  geliefert und in Rechnung gestellt werden. Sofern die  nicht verfügbaren Artikel technisch auch in der ersten  Sendung als ein Paket versendet hätten werden  können, fallen bei der Nachsendung keine weitere  Porto- und Vepackungsunkosten an. 4. Porto- und Verpackungskosten werden höchstens zu  Selbstkosten in Rechnung belastet. 5. Lieferfrist nach Verfügbarkeit der Artikel. In der Regel  innerhalb 2 Wochen, bei einigen Artikeln jedoch  manchmal bis zu 8 Wochen (z.B. manche Korbwaren,  extra grosse Bodenwischer) 6. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im  Eigentum des Verkäufers.  7. Nutzen und Gefahr gehen über beim Empfang der  Waren. 8. Rückgaberecht innerhalb 14 Werktagen nach  Erhalt der Ware. Rücksende-Pakete müssen  “Signature” verschickt werden, bei Verlust trägt der  Absender die Kosten. Gebrauchte, beschädigte oder auf  Spezialwunsch hergestellte Artikel können leider nicht  zurück genommen werden.  9. Mängel, z.B. durch Transportschaden, müssen  innerhalb 2 Tagen schriftlich gemeldet werden.  Anschliessend hängt ein Ersatz davon ab, in wie weit  der Transporteur (Post / DPD) bereit ist, den Schaden  zu übernehmen.  10. Sofern die Bestellung auf Rechnung erfolgt (siehe auch  weiter unten das Kapital “Online-Bestellungen”),  beträgt die Zahlungsfrist 10 Tage netto. 11. Betrifft nur Zahlungen auf Rechnung: gem. Art. 103  OR, Art. 68 SchKG und Art. 106 ZPO werden verspätete  Zahlungen mit angemessenen Mahnkosten in  Erinnerung gerufen und weitergehende  Inkassobemühungen weiter belastet. Der Verzugszins  wird nach Art. 104 OR belastet.  12. Der Kunde ist frei, die Herkunft seiner Waren zu  überprüfen und vom Verkäufer einen  Herkunftsnachweis zu verlangen. Sofern nicht schon auf  dem Artikel gekennzeichnet, nennt ihm der Verkäufer  auf den ersten Hinweis hin die Ortschaft und den  Namen der Behindertenwerkstätte(n), die seine Waren  hergestellt haben. Darüber hinaus ist der Verkäufer  bemüht, dem Käufer auf Wunsch hin auch einen  persönlichen Besichtigungstermin bei der jeweiligen  Werkstätte zu vermitteln. 13. Der Kaufvertrag kommt zustande durch Bestellung des  Käufers (siehe auch Rückgaberecht Punkt 7 oben).  14. Der Verkäufer ist jederzeit berechtigt, vom Kaufvertrag  zurückzutreten. Insbesondere ist das der Fall, wenn  eine Bonitätsprüfung oder andere Zweifel am Käufer  gegen das Interesse des Verkäufers zu tragen kommen.  15. Der Verkäufer ist weder Eigentümer, verantwortlich  noch haftbar für Seiten, die sich ausserhalb seiner  Domain befinden (siehe z.B. folgende Links)  16. Zahlungen: siehe Abschnitt D unten.  17. Abreden zu diesen Geschäftsbedingungen sind nur  schriftlich gültig.  18. Änderungen dieser Bedingungen sind wirksam mit  Aufschaltung auf dieser Webseite. 19. Gerichtsstand ist St. Gallen / Schweiz.  B) Online-Bestellungen im Webshop 1. Versand erfolgt für die meisten Artikel per Post. Auch wenn die Option DPD gewählt wird, behalten wir uns aus logistischen Gründen vor, die Artikel per Post zu verschicken. Möchten Sie explizit eine Lieferung per DPD, vermerken Sie das bitte im Feld “Bemerkungen”. Sperrgutsendungen werden immer per DPD verschickt, ausser, der Kunde wünscht eine Postlieferung, welche dann aber zusätzliche Sperrgutkosten in Höhe von 15.- mit sich bringt. 2. Daten werden auf dem Server des Verkäufers und dessen IT-Provider sicher vor externem Zugriff gespeichert. 3. Der Verkäufer hat keinerlei Kenntnis über Passwörter des Interessenten resp. Kunden. Siehe auch unser Sicherheitszertifikat. Geht ein Passwort vergessen, kann der Interessent / Käufer dies selber automatisch im Web-Shop generieren resp. sich zusenden lassen. 4. Weitergabe von Daten an Dritte ist ausgeschlossen. 5. Im Übrigen verpflichtet sich der Verkäufer zum Bundesgesetz über den Datenschutz. C) Auslandsbestellungen 1. Versand erfolgt ausschliesslich per Post. 2. Sendungen von der Schweiz in das Ausland müssen leider mit den zusätzlichen Versandkosten nachbelastet werden. Die Höhe richtet sich nach den Eigenkosten und richten sich nach den Gebühren der Schweizer Post, in der Regel + SFr 40.-. 3. Es wird keine Schweizer Mehrwertsteuer belastet. D) Zahlungsmöglichkeiten 1. Per Rechnung (nur für Rechnungsempfänger mit registrierter Telefonnummer in der Schweiz) a) Mit der Post b) Als PDF per E-Mail c) Als E-Rechnung direkt in Ihr E-Banking (Handels- und MwSt-konforme Rechnung liegt bei). Info-Video siehe hier. 2. PayPal (nur im Webshop) mit Käuferschutz und Rücksendeporto-Erstattung 3. Vorauszahlung (nur im Webshop)
Gebrauchsartikel mit sozialer Herkunft B-Vertrieb GmbH - gemeinnützige Gesellschaft Von behinderten Mitmenschen in der Schweiz hergestellte Artikel
Wir sind für Sie da: E-Mail:welcome@b-vertrieb.ch ¦ Telefon: +41 71 280 83 20  (Mails von @t-online.de sind gesperrt, nutzen Sie bitte das Kontaktformular)
Menü